• Monatsprogramm April 2020

    Am Ostertag hören wir wieder die Frohe Botschaft der Auferstehung aus dem Johannesevangelium, 20,1-18. Verschiedene Gestalten treten auf. U. a. Maria von Magdala. In ihrer Verzweiflung, Trauer und danach Freude. Es sind zwei Worte, die an Maria gerichtet werden, deren Intimität kaum zu überbieten sind. Wenn man sich Zeit...
  • Monatsprogramm März 2020

    Nach dem fasnächtlichen Treiben befinden wir uns nun in der Fastenzeit – der «Österlichen Busszeit». Bei der Segnung der Asche betet der Priester: «Barmherziger Gott, du bist den Demütigen nahe und lässt dich durch Busse versöhnen. Neige dein Ohr unseren Bitten und segne alle, die gekommen sind, um das...
  • Monatsprogramm Februar 2020

    Am 2. Februar, vierzig Tage nach der Geburt Jesu, feiert die Kirche das Fest der Darstellung des Herrn im Tempel, oder wie es im Volksmund heisst: «Mariä Lichtmess». Die Krippen und Weihnachtsbäume sind schon längst abgeräumt. Aber es bleibt das Kind, der Mensch gewordene Gottessohn, der geboren ist, um...
  • Monatsprogramm Januar 2020

    Wir stehen am Beginn eines neuen Jahres. Der erste Tag des neuen Jahres ist  Maria gewidmet. Nicht Maria 0.2, sondern von der Maria, wo es im Evangelium fast wörtlich heisst: «Maria bewahrte alles, was geschehen war, indem sie es in ihrem Herzen bewegte». Will man im Bild bleiben, stellt...
  • Monatsprogramm Dezember 2019

    Und schon wieder haben wir Dezember. Wir stehen in der Adventszeit und bereiten uns auf Weihnachten vor. Wie muss man sich Gott denken, der sich in der Dunkelheit der Nacht in einem kleinen Kind offenbart? Die Nacht hat an Weihnachten eine nicht zu unterschätzende symbolische Bedeutung. Sie bringt einerseits...
  • Monatsprogramm November 2019

    Im Monat November gedenken wir Aller Heiligen und all unseren lieben Verstorbenen. Alles Menschen, wie wir hoffen, dass sie Gott von Angesicht zu Angesicht sehen. In der Liturgiekonstitution lesen wir: „In den Gedächtnisfeiern der Heiligen stellt sie (die Kirche), den Gläubigen ihr (der Heiligen) Beispiel vor Augen, das alle...
  • Monatsprogramm Oktober 2019

    Mit dem Monat Oktober beginnt für die Kirche weltweit der «Ausserordentliche Monat der Weltmission», welcher von Papst Franziskus festgelegt wurde und unter dem Motto «Getauft und gesandt» steht. Dazu schreibt Franziskus: «Für den Oktober 2019 rufe ich einen ausserordentlichen Monat der Mission aus, um das Bewusstsein der ‘missio ad...
  • Monatsprogramm September 2019

    Was, du bist Priester? Wie kannst du nur! Priester sein heute braucht Mut. Es gibt heute Pfarreien, die bewusst keinen Priester mehr wollen, weil sie meinen, mit Seelsorgern alleine würde alles genügen. Die Rolle des Priesters steht heute im Wandel und dies nicht erst seit den Missbrauchsskandalen weltweit. Doch...
  • Monatsprogramm August 2019

    Mitten im Hochsommer feiern wir das Fest «Mariä Aufnahme in den Himmel» und überall werden an diesem Tag Kräuter gesegnet. Das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel gibt uns die Gelegenheit darüber nachzudenken, was es bedeutet, wenn Papst Pius XII. am 1. November 1950 als Dogma, d. h....

Mail an Radio Gloria

Sponsoren

scheweizer

K-TV

Noch kein Sponsor von Radio Gloria? Kontaktieren Sie uns heute!