• Monatsprogramm August

    Am 15. August feiern wir das Fest «Mariä Aufnahme in den Himmel». Dabei wird uns das Evangelium nach Lukas 1,39-56 vorgetragen. Es ist von zwei Frauen die Rede: Maria und Elisabeth. Unterschiedlicher können sie nicht sein: Maria die jung und ihre Verwandte Elisabeth die alt ist. Beide erwarten ein...
  • Monatsprogramm Juli

    Welchen Sinn haben Leben und Tod? Was oder ab wann ist der Mensch eine Person? Heute wird die Selbsttötung oder die Abtreibung zu einem grundlegenden Menschenrecht definiert. Was heisst lebenswertes oder lebensunwertes Leben? Wer entscheidet darüber? Was heisst, dass ein jeder Mensch eine Würde besitzt? Oder gilt die Würde...
  • Monatsprogramm Juni

    Wie geht das, wenn man die Stimme Gottes hören will? Wenn man die Stimme Gottes hören will, dann muss man eine Voraussetzung erfüllen. Man muss hören können. Das Hören ist etwas Zentrales in der Bibel. Es ist doch interessant, dass die Bibel vor allem den Hör- und nicht den...
  • Monatsprogramm Mai

    Wir leben im Zeitalter der modernen Kommunikation. Und die Kirche geht hier ebenso mit der Zeit, um so die Frohe Botschaft in die Welt zu tragen. Die Päpste selbst, angefangen beim Heiligen Papst Johannes Paul II. über Benedikt XVI. und der jetzige Papst Franziskus, sie alle bedienten oder bedienen...
  • Monatsprogramm April

    Wir sind auf dem Weg auf Ostern hin. Meine Gedanken drehen sich um den Abend, wo Jesus mit den Seinen das Abendmahl feiert, die Eucharistie einsetzt. Auf der einen Seite feiern wir Gemeinschaft und auf der anderen Abschied, Erinnerung und Schmerz. Jesus hat zum Mahl am Beginn des Paschafestes...
  • Monatsprogramm März

    Mit dem ersten März treten wir in die österliche Fastenzeit ein. Vor wenigen Tagen war noch Heiterkeit angesagt und jetzt wird es ernst. Die Fastenzeit fordert uns auf, nach innen zu schauen. In unserem Leben gibt es eine Innen- und Aussenseite. Die Aussenseite kennen wir zu genüge und wir...
  • Monatsprogramm Februar

    Am 2. Februar feiert die Kirche das Fest der Darstellung des Herrn, oder «Hypapante», wie es in den östlichen Kirchen heisst, das Fest der Begegnung. Simeon und Hanna begegnen Jesus. Zwei alte Menschen, die ihr Leben lang auf den Messias gewartet haben, sie begegnen nun dem, der ihrem Leben...
  • Monatsprogramm Januar

    Ein neues Jahr beginnt! Der erste Tag ist der Muttergottes gewidmet. Von ihr erbitten wir Segen. Sie selbst wurde zum Segen für die Menschheit. Segen ist etwas Reales. Segen ist nie einfach nur ein Spruch oder belangloses Wort. Im Segnen geschieht etwas. Wie das Ja-Wort bei der Ehe, wie...
  • Monatsprogramm Dezember

    Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Mit dem ersten Adventssonntag beginnt ein neues Kirchenjahr und somit ein neues Lesejahr. Im Lesejahr A werden uns die Texte des Matthäus-Evangeliums vorgelesen. Und mit Matthäus erleben wir eine Fortsetzung von der Botschaft der Barmherzigkeit Gottes.

Mail an Radio Gloria

Sponsoren

kircheinnot
scheweizer

K-TV

Noch kein Sponsor von Radio Gloria? Kontaktieren Sie uns heute!