Frühmesse um 7 Uhr mit dem Papst aus dem Vatikan

Um mit Christus und unter uns geeinter zu sein, hatte Papst Franziskus beschlossen, die Frühmesse für alle durch die Medien zugänglich zu machen. In Italien sind auf Anweisung der Bischofskonferenz bis zum 3. April alle Heiligen Messen ausgesetzt. Deshalb überträgt Radio Vatikan Papst Franziskus‘ Frühmesse mit Kommentar in deutscher Sprache, auch per Live-Stream auf Youtube und Facebook.

Es war Papst Franziskus selbst, der beschlossen hatte, seine übliche Frühmesse per Live-Stream aus der Kapelle in der Casa Santa Marta, im Untergeschoss seiner Residenz, im Vatikan zu übertragen. Seit 2013 feiert er hier nahezu täglich die Eucharistie. Mit dabei waren bislang immer einige Dutzend Gäste, etwa aus römischen Pfarreien; doch wegen der drastischen Massnahmen, die die Verbreitung des Corona-Virus in Italien stoppen sollen, sind jetzt keine Messteilnehmer in der Kapelle mehr zugelassen.

„Eine Gebets-Verbindung mit dem Bischof von Rom“

Darum also die Live-Übertragung: „Alle, die dies wünschen“, sollen auf diese Weise „eine Gebets-Verbindung mit dem Bischof von Rom“ eingehen, so heisst es in einem Vatikan-Statement.

Radio Gloria überträgt um 7 Uhr täglich die Frühmesse, mit eucharistischer Anbetung, mit Papst Franziskus.

Mail an Radio Gloria

Sponsoren

scheweizer

K-TV

Noch kein Sponsor von Radio Gloria? Kontaktieren Sie uns heute!