Monatsprogramm April 2019

In wenigen Wochen dürfen wir das grosse Heilsmysterium, das Ostertriduum, feiern. Zur diesjährigen Fastenzeit hat Papst Franziskus seine Botschaft mit dem Titel, aus dem Römerbrief 8,19, «Die Schöpfung wartet sehnsüchtig auf das Offenbarwerden der Söhne Gottes» umschrieben. Dazu schreibt er: «Jedes Jahr schenkt Gott durch die Mutter Kirche seinen Gläubigen die Gnade, das Osterfest in der Freude des Heiligen Geistes zu erwarten. Er ruft uns «zur Feier der Geheimnisse, die in uns die Gnade der Kindschaft erneuern», und führt uns «mit geläutertem Herzen zur Fülle des Lebens durch unseren Herrn Jesus Christus» (Präfation für die Fastenzeit I). Auf diese Weise können wir, von einem Osterfest zum nächsten, der Vollendung der Erlösung entgegengehen, die wir bereits durch das Paschamysterium Christi empfangen haben: «Denn auf Hoffnung hin sind wir gerettet» (Röm 8,24). Dieses Heilsgeheimnis, das in uns schon im irdischen Leben am Werk ist, ist ein dynamischer Prozess, der auch die Geschichte und die gesamte Schöpfung umfasst.
«Als Höhepunkt des Kirchenjahres ruft uns die Feier des Ostertriduums vom Leiden, vom Tod und von der Auferstehung Christi jedes Mal dazu auf, die Vorbereitung darauf in dem Bewusstsein zu leben, dass unsere Gleichgestaltung mit Christus (vgl. Röm 8,29) ein unermessliches Geschenk der Barmherzigkeit Gottes ist.»

Unseren Sponsoren, Unterstützern und Betern danke ich für Ihre Hilfe und Unterstützung. Mit Ihrem Beitrag können wir unseren Grundauftrag verwirklichen und durch das Radio die Liebe Gottes weitertragen.

Ich wünsche Ihnen einen guten Abschluss der Fastenzeit und schon heute gesegnete Ostern.

Radio Gloria – Gott ist Liebe

Im Gebet verbunden
Ihr

Daniel M. Bühlmann, Pfr.-Adm., geistlicher Begleiter

Helfen Sie uns weiterhin – sei es im Gebet oder mit einer Spende. Vergelt’s Gott!

Download (PDF, 2.09MB)

Mail an Radio Gloria

Sponsoren

scheweizer

K-TV

Noch kein Sponsor von Radio Gloria? Kontaktieren Sie uns heute!