3. Oktober – Der Rosenkranz ist mein Lieblingsgebet. Hl. Johannes Paul II.

20 Uhr. In dieser 5-teiligen Sendereihe spricht Generalvikar Msgr. lic. theol. Andreas Markus Fuchs über die Bedeutung des Gebets, im speziellen über das Rosenkranzgebet. Er ist regionaler Generalvikar für den Kanton Graubünden und residierender Domherr im Bistum Chur.

Der Rosenkranz ist mein Lieblingsgebet ist eine Aussage des Hl. Papst Johannes Paul II. im Zusammenhang mit Rosarium Virginis Mariae. Es ist ein am 16. Oktober 2002 von Papst Johannes Paul II. herausgegebenes apostolisches Schreiben, mit dem „die lichtreichen Geheimnisse“ des Rosenkranzes eingeführt wurden und das Jahr 2002 zum „Jahr des Rosenkranzes“ erklärte.

Diese Sendereihe ist mittwochs um 20 Uhr im Programm von Radio Gloria.

Mail an Radio Gloria

Sponsoren

scheweizer

K-TV

Noch kein Sponsor von Radio Gloria? Kontaktieren Sie uns heute!