30. Oktober – Rückblick auf das Vater Wolf-Glaubensfest in Neuenkirch 2017

10 Uhr/22 Uhr. Hören Sie heute einen Rückblick auf das jährliche Glaubensfest Niklaus Wolf von Rippertschwand in Neuenkirch LU. Festprediger ist P. Cyrill Bürgi vom Kloster Einsiedeln. Das Glaubensfest (früher Titularfest der Glaubensbruderschaft, für die Belebung und Bewahrung des Glaubens in der kath. Kirche) findet alljährlich am 1. Sonntag im September statt.

Es soll ein Fest sein, das den Glauben vertieft und ermutigt, unsern Glauben im Alltag zu leben. Damit ist klar: Es geht nicht darum, die Glut unter der Asche zu hüten, sondern mit der Glut wieder neues Feuer zu entfachen. Niklaus Wolf hat dies stets durch die Bestärkung des Glaubens gemacht, wenn er zu Menschen in Not gerufen wurde. Er macht dies weiter als Fürbitter. Das bestätigen viele Menschen, die ihn um seinen Beistand angerufen haben und erhört wurden.

Die zuständige Kongregation in Rom hat sein Leben bezüglich der christlichen Tugenden Glaube, Hoffnung und Liebe sowie der Kardinalstugenden Klugheit, Gerechtigkeit, Mässigung und Tapferkeit geprüft und diesen Tugenden den heroischen Grad zugesprochen. Damit ist der Diener Gottes im Dezember 2015 offiziell für die ganze Kirche als verehrungswürdig erklärt worden. Dies wollen wir am diesjährigen Glaubensfest hervorheben und feiern.

Link zur Niklaus Wolf Stiftung

Mail an Radio Gloria

Sponsoren

kircheinnot
scheweizer

K-TV

Noch kein Sponsor von Radio Gloria? Kontaktieren Sie uns heute!