Jetzt auf Sendung


Willkommen

Radio Gloria ist seit 2004 das erste katholische Radio der Schweiz und sendet rund um die Uhr News aus Kirche und Gesellschaft, katholische Beiträge und christliche Musik. Das 24-Stunden-Programm ist über Digitalradio DAB+, Satellit Astra digital, im Kabelnetz der deutschsprachigen Schweiz, Swisscom TV, Internetradio und mit unserer Gloria App einfach empfangbar. Viele Sendungen stehen als Podcast kostenlos zur Verfügung. Schalten Sie ein!

News

„Gott ist die Liebe und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm“ (1 Joh 4, 16). Heute liegt es an uns, die heilbringende Botschaft von Christus allen zu verkünden, damit alle wissen, dass Gott uns liebt. Dieses Anliegen sieht Radio Gloria als Auftrag. Herzlichen Dank, dass Sie Radio Gloria hören. Ich danke auch all unseren Sponsoren, Unterstützern und Betern, denn ohne Ihre Hilfe wäre unsere Arbeit nicht möglich. In diesem Sinne grüsse ich Sie alle herzlich und wünsche eine gesegnete Sommerzeit!
Ihr Daniel M. Bühlmann, Pfr.-Adm., Geistlicher Begleiter

 

Predigtreihe von Don Pierino Galeone

Regelmässig hören Sie auf Radio Gloria Gedanken und Predigten von Don Pierino Galeone. Er ist der Gründer des Säkularinstitutes Servi della Sofferenza. Seit mehreren Jahren schreibt Msgr. Pierino Galeone interessierten Personen täglich einen Gedanken zur geistlichen Betrachtung. Diese Predigten sind auf der Webseite http://donvincenzocarone.weebly.com aufgeschaltet. Täglich aktualisiert!

 

Programmtipps

30. August - Wer sind die von Jesus Erwählten?

14 Uhr mit Léandre Lachance. Wir haben für unsere Zuhörer Aufnahmen von Exerzitien in Einsiedeln gemacht. Léandre Lachance ist Kanadier, verheiratet, Vater von fünf Kindern und Großvater von 14 Enkeln. Obwohl er Geschäftsmann ist, widmet er seit mehreren Jahren eine besondere Zeit dem Gebet. Sein geistlicher Weg hat ihn dazu geführt, immer wieder über sein Leben und Handeln im Licht des Evangeliums nachzudenken. Diese Exerzitien sind beim Hörerdienst auch auf CDs erhältlich!

28. August - Wallfahrt nach Chur im Jahr der Barmherzigkeit

Ab 10 Uhr Live aus Chur  Pontifikalamt mit Bischof Dr. Vitus Huonder in der Kathedrale.

Ab 14 Uhr Live aus Chur  Vortrag von Prof. Dr. Karl Josef Wallner in der Kathedrale. Thema: Gottes Herz steht offen für alle! Die Universalität der göttlichen Barmherzigkeit. Eine CD mit dem Vortrag von Prof. Pater Karl Wallner ist bei Radio Gloria gegen eine Spende im Anschluss der Liveübertragung erhältlich.

26. August - Gottesdienst aus Obbürgen

9 Uhr. Direktübertragung des Gottesdienstes aus Obbürgen, aus der Pfarrei St. Antonius von Padua, mit Pfr.-Adm. Daniel M. Bühlmann, dem Geistlichen Begleiter von Radio Gloria, auch im Anliegen der Hörerfamilie von Radio Gloria.

Gewöhnlich übertragen wir jeden Freitag um 9 Uhr die Hl. Messe mit Pfr.-Adm. Daniel M. Bühlmann aus Obbürgen!

 

 

 

23. August - Jahr der Barmherzigkeit. Sakrament der Busse. Dr. Peter Egger

Wöchentlich am Dienstag um 20 Uhr spricht Dr. Peter Egger über das Sakrament der Busse. Diese zweiteilige Reihe sind Aufnahmen vom Tag der Barmherzigkeit des Bistums Chur. Auch diese Reihe ist auf CD erhältlich.

 

23. August - Gebetsfamilie: Beten mit und für die Hörerfamilie

Wöchentlich am Dienstag um 11 Uhr werden in der Sendung Gebetsfamilie die Gebetsanliegen der Zuhörer zusammengefasst und verlesen. Bringen Sie sich mit Ihrem Gebetsanliegen telefonisch in die Sendung ein: Telefon 041 910 51 61 oder Email gebet@radiogloria.ch. Die Wiederholung hören Sie um 23 Uhr sowie samstags um 16.30 Uhr. Im Gebet verbunden mit Ihnen!

22. August - Montagsmesse der Hochschule Heiligenkreuz

Wöchentlich am Montag um 18 Uhr übertragen wir live die Montagsmesse der Hochschule Heiligenkreuz im Wienerwald, Österreich. Rektor ist P. Dr. Karl Wallner. Auch Seminaristen aus der Schweiz besuchen diese Hochschule. Eine Liveübertragung von Studio1133 in Heiligenkreuz.

 

 

Sponsoren


Noch kein Sponsor von Radio Gloria? Kontaktieren Sie uns heute!

Mail an Radio Gloria

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild.