Jetzt auf Sendung

Willkommen

Radio Gloria ist seit 2004 das erste katholische Radio der Schweiz und sendet rund um die Uhr News aus Kirche und Gesellschaft, gute katholische Beiträge und christliche Musik. Das 24-Stunden-Programm ist über Satellit Astra digital, im Kabelnetz der deutschsprachigen Schweiz, Swisscom TV, Internetradio und mit unserer Gloria App einfach empfangbar. Viele Sendungen stehen als Podcast kostenlos zur Verfügung. Schalten Sie ein!

News

Radio Gloria – 10 Jahre Radioinitiative in der Schweiz
 

Radio Gloria, die erste katholische Radioinitiative der Schweiz, ging vor zehn Jahren, anlässlich des Besuches von Papst Johannes Paul II. am 4. Juni 2004, zum ersten Mal im Gebiet der Zentralschweiz mit befristeter Sendelizenz auf Sendung.

 

 

Programmtipps


27. Oktober - Heiliger Antonius. Ein Heiliger für alle. P. Gottfried Egger

14 Uhr in der Sendereihe Glaubensspiegel. Der Franziskanerpater Gottfried berichtet in dieser Serie, wie der hl. Antonius von Padua, oft unterstützt von Wundern, den wahren römisch katholischen Glauben mit seiner Wissenschaft und unzähligen Predigten verteidigte.

 

 

26. Oktober - Christen werden verfolgt! Was können wir tun?    

Um 20 Uhr in der Abendsendung Best of Gloria. Lucia Wicki-Rensch bereiste viele Länder im Osten, in denen die Christen heute verfolgt werden und berichtet in dieser Sendung über diese Christenverfolgung. Unsere Referentin ist seit 2006 als Informationsbeauftragte von KIRCHE IN NOT, Geschäftsstelle Luzern, tätig.

25. Oktober - Live aus Rom: Papst trifft Schönstatt- bewegung zum Jubiläumsjahr 2014

Um 11 Uhr bis 13 Uhr aus der Audienzhalle im Vatikan.

Der Heilige Vater trifft sich anlässlich des Jubiläumsjahr 100 Jahre Schönstattbewegung in der Audienzhalle mit Vertretern der Bewegung.

Das Motto, das die weltweite Schönstattbewegung zum Jubiläumsjahr 2014 hinführt, lautet: Dein Bündnis - unsere Mission. Das Motto betont das Ursprungscharisma Schönstatts: das Liebesbündnis.  

Das Liebesbündnis steht für einen neuen Stil, in Beziehung mit Gott und den Mitmenschen zu leben. In diesem Sinn ist es ein Angebot für alle.

24. Oktober - Ist der Islam für die Schweiz eine Bedrohung oder ein Segen? Ref. Pfr. Hansjürg Stückelberger      

Um 10 Uhr in der Sendereihe Nachgefragt stellt sich Pfr. Hansjürg Stückelberger diese Frage zum Islam in der Schweiz.
Unser Referent ist Präsident der gemeinnützigen Stiftung Zukunft CH mit Sitz in Winterthur.

Die Initiative zur Gründung von Zukunft CH ging von Pfr. Hansjürg Stückelberger aus, der sich viele Jahrzehnte für Glaubensverfolgte einsetzt, vor allem für Christen, die in islamischen Staaten zum Teil grausam unterdrückt werden. So war die Gründung von Zukunft CH in der Folge dann zuerst eine Reaktion auf die schleichende Islamisierung auch in unserem Land.

22. Oktober - Hl. Messe aus dem Klösterli St. Josef bei Schwyz, mit Bischof Dr. Vitus Huonder

Gedenktag 25 Jahre Seligsprechung von Mutter Maria von Jesus Deluil-Martiny. Maria von Jesus wurde 1989 seliggesprochen.

Radio Gloria überträgt die Hl. Messe mit Bischof Dr. Vitus Huonder um 16 Uhr aus dem Klösterli St. Josef in Schwyz. Herzliche Einladung.


7. Oktober - Alles über die Bischofssynode, mehrmals täglich aktualisiert

Die Bischofssynode hat begonnen oder genauer: Die „Dritte Ausserordentliche Vollversammlung der Bischofssynode“ hat ihre Arbeiten im Vatikan aufgenommen. Thema der Versammlung, die zwei Wochen tagen soll und die ein grosses Medieninteresse erfährt, ist die Ehe- und Familienseelsorge: „Die pastoralen Herausforderungen im Rahmen der Evangelisierung“. Papst Franziskus bat die Teilnehmer in der vatikanischen Synodenaula, eine offene Sprache zu führen. Sie seien „die Stimme der Ortskirchen“, das sei „eine große Verantwortung“. Es gehe darum „die Wirklichkeiten und Probleme der Kirchen zu tragen“ und das „Evangelium von der Familie“ zu verkünden.


Sponsoren


Noch kein Sponsor von Radio Gloria? Kontaktieren Sie uns heute!

Mail an Radio Gloria